top of page

Streifen machen bekanntlich dick!

Aktualisiert: 7. Jan.

Keine Regen-Streifen am Wohnwagen

Die lästigen Streifen zu beseitigen ist relativ einfach, die Streifen zu vermeiden nicht unbedingt!

Das Problem der Regen-Streifen am Troll begleitet uns schon seit der ersten Ausfahrt. Zeigen sich die schwarzen Schlieren, handelt es sich um sogenannte Regenstreifen. Diese Verschmutzungen entstehen häufig an der Dachkante und unter den Fenstern. Mit dem Regenwasser laufen Staub und Dreck an der Außenwand herunter und bleiben haften. Besonders hartnäckig sind Rußpartikel, auf der Butyl-Dichtmasse.


Am Anfang haben wir den Trick mit dem Kabelbinder verwendet, später uns dann den Wasserspeier gekauft und den Wohnwagenlack polliert. Allerdings ist die Freude meist ja nicht von langer Dauer, aber es hilft.

Man könnte meinen weniger Eifer = weniger Frust, aber nicht mit uns!!!

Nach jeder größeren Tour oder wenn der Wohnwagen über längere Zeit steht, suchen wir die Waschanlage auf. Dort, unter Wasserdruck wird der Troll blitzblank geputzt. Trotzdem wurden die Alu-Leisten am Dach auch da nicht so sauber wie erwünscht. Erst nach intensiver Handarbeit bekamen wir endlich das gewünschte Ergebnis.
Achtung! Wir haben nur die ausgehärtete,- losen Kleber-Reste entfernt, nicht den Kleber aus den Fugen raus gezogen!
Seitdem die Leisten wirklich sauber und eingige Regenschauer vorbeigezogen sind, haben wir keine schwarzen Schlieren mehr festgestellt. Wir berichten wie lange!
Probleme machen nur noch die Bereiche hinter der Markise, denn dort sammelt sich jede Menge Schmutz. Da hinzukommen ist sehr zeitaufwädig und schwer. Wir überlegen uns eine Abdeckung hierfür zu bauen.
Vorher Nachher so... oder Nachher so

Für die Reinigung der schwarzen Regen-Streifen benutzen wir von Anfang an die DR. KEDO Paste. Im Netzt kann man die verrücktesten Ideen finden mit denen man die Schlieren auch problemlos weg bekommt: Rasiergel, WD40, Radierschwamm, Motorrreiniger, Kunstoffmöbelreiniger usw. Nun, die Spuren zu beseitigen ist nicht schwer, ob aber alle gutgemeinten Tipps im Internet auch gut für den Lack sind?

Der Werkstoff GFK (glasfaserverstärkter Kunststoff) aus dem das Dach am Troll besteht, bietet besten Schutz gegen Hagelschäden von oben. Zur Pflege verwenden wir eine GFK-Politur.

Win-Win. Die verwendeten Links sind Provisions-Links, auch Affiliate-Links genannt. Wenn Sie auf einen solchen Link klicken und auf der Zielseite etwas kaufen, bekommen wir vom betreffenden Anbieter oder Online-Shop eine Vermittlerprovision. Es entstehen für Sie keine Nachteile beim Kauf oder Preis.

827 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page