top of page

Ohne ADAC geht nichts!

Aktualisiert: 25. Okt. 2020

Erste Panne! Der Turbolader unseres Autos ist mitten auf dem San Bernardino-Pass kaputt gegangen.


Dank ADAC/TCS ist alles gut gegangen! Auto und Wohnwagen werden mit einem Sammel-Transport in wenigen Tagen zurückgebracht.


...für ADAC gilt die Regel: kann das Auto innerhalb von drei Tagen vor Ort nicht repariert werden, so wird ein Rücktransport des Pannenfahrzeugs im Ausland in die Wege geleitet. Da die Werkstatt bei unserem Wagen fast über eine Woche gebraucht hätte, war somit die Sache entschieden. Leider war es nicht möglich einen Mietwagen mit einer Anhängerkupplung zu bekommen, somit muss der Wohnwagen und das Auto mit dem Sammeltransport nach Deutschland überführt werden. Wir haben Papiere wie auch Schlüssel aushändigen müssen. Ufff..... dann hieß es warten auf das Wiedersehen!












Am 24.10.19 war er wieder da! Das Auto kam 'ne Woche früher.



99 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page