top of page

Mover

Aktualisiert: 1. Aug. 2021

Mover - ja oder nein?


Die Frage stellen sich wahrscheinlich die Meisten beim Kauf eines Wohnwagens. Wir können uns noch ganz genau errinnen, die Kosten wurden immer höher: Markise muss sein; um Autark unterwegs zu sein- brauchten wir eine zusätzliche Batterie, später ist der Aufwand zu groß. Warmwasser und warme Füße - oh ja. Der kleine Rockabilly ist doch so wendig und leicht... sagten wir uns als es um dem Mover ging. Wir sind auch keine Memmen - notfalls fragen unsere Campingplatz-Nachbarn um Hilfe.

Wir hätten doch gerne einen Mover!

Wir kamen in der Vergangenheit schon oft in Situationen wo unsere Kräfte nicht ausgereicht haben. Wir denken über eine Nachrüstung nach. Kosten und das zusätzliche Gewicht verhindern die Entscheidung bis jetzt...

NACHTRAG: Nach dem Besuch der CMT Messe 2020, haben wir auf März einen MOVER bestellt!-> siehe NEWS/NEUES: Mover-Kauf und Einbau

Nachtrag am 23.07.2020 wir haben jetzt den Mover ausgiebig getestet und können uns es nicht mehr ohne vorstellen. Wir empfehlen es jedem gleich mitbestellten oder nachzurüsten.




Win-Win Die verwendeten Links sind Provisions-Links, auch Affiliate-Links genannt. Wenn Sie auf einen solchen Link klicken und auf der Zielseite etwas kaufen, bekommen wir vom betreffenden Anbieter oder Online-Shop eine Vermittlerprovision. Es entstehen für Sie keine Nachteile beim Kauf oder Preis.


198 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page