top of page

100er-Zulassungs-Plakette

Aktualisiert: 1. Aug. 2021

The 100 points go to...

Ist die wirklich Pflicht? Die Frage haben wir uns auch gestellt. Es gab echt so viele verschiedene Aussagen.

Die Antwort ist: Willst du 100 km/h fahren-muss die Plakette (gesiegelt von der Zulassungsstelle) drauf! Man muss in Deutschland gewisse Voraussetzungen erfüllen um eine gesiegelte Plakette für seinen Wohnwagen zu bekommen. Wenn man dann auch wirklich 100 km/h fahren möchte, MUSS die Plakette am Wohnwagen gut sichtbar angebracht sein und das Zugfahrzeug muss ebenfalls bestimmte Voraussetzungen erfüllen.


 

„Probleme sind nichts anderes als Weckrufe für Kreativität.“ – Gerhard Gschwandtner


Die Plakette ist, auch wenn sie in Deutschland Pflicht ist und wir gerne auch mal 100 km/h über Autobahnen und Schnellstraßen düsen, einfach "unhübsch".

Ob auf Kinderzimmer-Möbeln, dem Auto, dem Fahrrad oder auf Holz oder Glas: Aufkleber und Etiketten nerven, weil sie sich meist nur schwer ablösen lassen.


Deshalb haben wir nach einer Lösung gesucht und hoffen auch eine gefunden zu haben.


Uns wurde die Folie von YUPO empfohlen.

Wir sind seht positiv angetan von der Technik.

  • Sie haftet ohne Klebstoff dank mikrokleiner Saugnäpfe, kein klebriges Gefühl, keine Kleberückstände an den Oberflächen

  • blasenfreie Anbringung durch jedermann möglich. Kein Einsatz von PVC und daher umweltfreundlich

Ab dem 25.08.20 beginnt unsere Testphase. Wir werden über das Ergebnis wieder berichten.


 

Nachtrag am 07.09.2020

Der Folien-Test läuft weiter, aber wir können jetzt schon sagen: genial!

Die Folie hält einiges aus (Sonne, Regen, Waschanlage). Lässt sich in wenigen Sekunden entfernen und später wieder anbringen.

Bedruckt haben wir selbst mit einem Laserdrucker.

434 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page